Skip to main content

Checkliste wie sicher sind die Daten Ihrer Patienten wirklich?

Die DSGVO fordert nach Artikel 5, dass personenbezogenen Daten “[…] in einer Weise verarbeitet werden, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet, einschließlich Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlaust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen;” (DSGVO, Art. 5, lit. f)

Nehmen Sie sich ca. 1,5 Minuten Zeit um 9 einfache Fragen zu beantworten. Im Anschluss erhalten Sie direkt das Ergebnis, ob die Daten Ihrer Patienten bei Ihnen sicher sind oder nicht!

Die Daten (Ihre Antworten) werden von uns nicht ausgewertet und nicht gespeichert. Sie dienen ausschließlich Ihrer Information.

Was glauben Sie? Sind die Daten Ihrer Patienten bei Ihnen sicher?